28.11.2010 - Pseudo Biken im Autohaus (11.1)

Nach unten

28.11.2010 - Pseudo Biken im Autohaus (11.1)

Beitrag  Yellow5 am So 28 Nov 2010 - 13:51

Mitstrampler : Norman,Peter,Volker,Bergziege und ich
Strecke : ca. 0,00 Km
Schnitt : etwa 0,00
Zeit : 1,5 Stunden
Schweißverlust : ca. 1-1,5 Liter bei Volker geringfügig mehr
Spassfaktor : beachtlich bei einer so stupiden Tätigkeit
Kreuzungen: 2-3

Treffpunkt bei uns im Autohaus 11 Uhr.
Nach gemütlichem einrollen ging es dann zur Sache Peter hämmerte 400 Watt ins Pedal, so das wir angst um seine Kette hatten. Nach einer strammen Minute legte er nach und schaltet einen Gang zurück um uns nicht länger zu demütigen. Der weitere Verlauf war recht unspektakulär bis Minute 15 da erkannte Volker plötzlich eine Kreuzung und holte zur Stärkung seinen Flachmann (mit Bodensee Obstler gefüllt) raus und wir konnten den Rest der Strecke ( bis zur nächsten Kreuzung) munter weiter strampeln. Doch die letzten fünf Minuten hatten es in sich keiner wollte zugeben das er nicht mehr sitzen kann, aber am Ende konnte man es den nunmehr entspannten Gesichter wirklich ansehen.

Yellow5

P.S. Wir sind dann mal ab 16 Uhr auf dem santa Markt in Erda zu finden. Licher :apfelschorle: Cheers
avatar
Yellow5
Stammfahrer
Stammfahrer

Anzahl der Beiträge : 1978
Anmeldedatum : 04.03.10
Alter : 52
Ort : Hohenahr-Erda

Benutzerprofil anzeigen http://lapp-erda.de

Nach oben Nach unten

Re: 28.11.2010 - Pseudo Biken im Autohaus (11.1)

Beitrag  Norman am So 28 Nov 2010 - 14:17

Na Olaf hat ja schon alles gesagt.

Hier noch der Bilderbeitrag zum "1. Advent MTB-ERDA Indoor-Cycling"

Peter und Volker (sponsored by HTC Columbia Team)

Rene besucht uns bei seiner Laufrunde. Er muss gleich wieder raus frieren...wir nicht Cool

Alles neu...nur der Kerl ist der Selbe

Die lustige Sonntag-Morgen-Runde

Ich

Da kommt selbst Volker (der Voll-Profi) ins schwitzen...

Prooooooost...


_________________
If you can control it, you aren’t fast enough
avatar
Norman
Stammfahrer & Admin
Stammfahrer & Admin

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 35
Ort : Hohenahr-Erda

Benutzerprofil anzeigen http://www.mtb-erda.de

Nach oben Nach unten

Re: 28.11.2010 - Pseudo Biken im Autohaus (11.1)

Beitrag  der Hemmerich am So 28 Nov 2010 - 18:44

Yellow5 schrieb:bis Minute 15 da erkannte Volker plötzlich eine Kreuzung und holte zur Stärkung seinen Flachmann (mit Bodensee Obstler gefüllt) raus und wir konnten den Rest der Strecke ( bis zur nächsten Kreuzung) munter weiter strampeln.
Schaaaaade, dass wir das beim Outdoor Biken noch nie gemacht haben shock Na, ich meine, an jeder Kreuzung mal anzuhalten Very Happy Ihr heizt überall nonstop durch shock Anstatt mal ne Pause zu machen und die Landschaft (Bodensee) zu geniessen shock
Norman schrieb:
Steht diese Schaufensterpuppe mit Rennrad und Auto nicht die ganze Woche über im Schaufenster Grübel Ich stelle fest, im Autohaus Lapp gibt's schicke Designer Sachen zu kaufen Cool
Yellow5 schrieb:P.S. Wir sind dann mal ab 16 Uhr auf dem santa Markt in Erda zu finden. Licher :apfelschorle: Cheers
Ich war wohl viel zu früh (kurz nach 13 Uhr) auf dem santa Markt Whistling Und musste feststellen: In Erda ist der Hund erfroren Sad Und alle Erdaer waren wohl auf dem Hundefriedhof Sad Jedenfalls standen nur ein paar arme Budenbesitzer bibbernd in der Kälte rum shock Als ich denen einen Glühwein und ne Bratwurst abgekauft hatte, waren die glücklich Love Um 16 Uhr war ich fast schon wieder zuhause. Very Happy 20 km in 5 Stunden quer durch den Wald ist ganz ordentlich für den Anfang der Wintersaison king
avatar
der Hemmerich
Stammfahrer
Stammfahrer

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 09.07.10
Ort : Rodenhausen

Benutzerprofil anzeigen http://www.lohra-dsl.de

Nach oben Nach unten

Re: 28.11.2010 - Pseudo Biken im Autohaus (11.1)

Beitrag  Yellow5 am Mo 29 Nov 2010 - 1:56

Wärest Du mit uns Pseudo gebiket und gekreuzungt dann wärest Du auch nicht zu früh auf dem santa markt gewesesen.
Peter Yellow5 und Bergziege haben die Stellung mit Licher bis ca.22 Uhr gehalten . Ich habe mich dann geopfert und bin bis 1:45 dann bei Giessener und Jacky Cola geblieben .Mal sehen wie es mir nachher geht.

Derdersichfürmtberdaauchmalquälenkann !!!!!!!!!!!!!


O.K. Ich war nicht der letzte aber fast !!! Schild2 Schild2 Schild2
avatar
Yellow5
Stammfahrer
Stammfahrer

Anzahl der Beiträge : 1978
Anmeldedatum : 04.03.10
Alter : 52
Ort : Hohenahr-Erda

Benutzerprofil anzeigen http://lapp-erda.de

Nach oben Nach unten

Re: 28.11.2010 - Pseudo Biken im Autohaus (11.1)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten