MTB-ERDA.DE auf Malle 2014

Nach unten

MTB-ERDA.DE auf Malle 2014

Beitrag  Yellow5 am So 30 März 2014 - 16:55

23.03.2014
Heute Morgen zu einer unchristlichen Zeit verabredeten sich 5 tapfere Biker um eine Reise nach Mallorca zu unternehmen. Die Abfahrtzeit war für 2:30 angesagt, alle pünktlich am Treffpunkt, ja sogar unser Peter war zu rechten Zeit da. Nur noch Koffer einladen und ab nach Frankfurt zum Flughafen dort wartete schon unsere Maschine , ein Airbus 320 mit runden 25 Minuten Verspätung starteten wir zur Operation Mallorca. Um 8:20 Uhr berührten die Räder des Airbus Mallorquinischen Boden. Koffer abholen kein Problem , Shuttle Bus suchen kein Problem einchecken im Hotel auch kein Problem. Allerdings mussten wir noch bis nach dem Mittag warten um unsere Zimmer zu beziehen. Aber keine Angst , uns wurde nicht langweilig zuallererst einmal Frühstücken, wow nach dem Essen haben wir erst bemerkt wieviel Hunger wir doch hatten. Als nächstes wurden die Renner beim Verleiher abgeholt und begutachtet, alles in Ordnung. Aber die Zimmer waren immer noch nicht fertig. Die Waden fingen schon an vor Übermotivation zu schmerzen, aber dieses war nur von kurzer Dauer. Kurze Information dass die Zimmer fertig seien, einziehen, umziehen und 15 Minuten später am Hoteleingang treffen. Die Sonne schien traumhaft konnte sich aber gegen den kühlen und starken Wind nicht durchsetzen. Die erste Ausfahrt nahte ,alle mussten warten bis unser Austausch Heimleiter Carbonio das Zeichen zum Start gab. Unser heutiges Ziel war Cap Formentor eine landschaftlich tolle aber auch anstrengende Tour von rund 50 Kilometern und über 900 Höhenmetern. Einzig dieser doofe Wind konnte einem wie es bei BMW heißt " Die Freude am fahren" vermiesen. Doch echte Biker kann das auch nicht schocken, dann halten wir halt den Lenker etwas fester und fahren ein bisschen langsamer. Nach dieser Ausfahrt muss ich sagen das die Fitness der einzelnen Akteure für März schon ganz schön gut war. Endlich am Ziel angekommen fanden wir auch schon nette Menschen die von uns ein Gruppenfoto machten. Der Heimweg war genauso anstrengend wie der Hinweg am meisten genossen wir die letzte Abfahrt um uns dann vom Rückenwind bis zum Hotel tragen zu lassen. Auf dem letzten Kilometer musste der Austausch Heimleiter Carbonio noch eben einen Rennradler in die Schranken weisen der die Frechheit besaß uns doch einfach zu überholen.

Dieses war der Streich !

Yellow5
avatar
Yellow5
Stammfahrer
Stammfahrer

Anzahl der Beiträge : 1978
Anmeldedatum : 04.03.10
Alter : 52
Ort : Hohenahr-Erda

Benutzerprofil anzeigen http://lapp-erda.de

Nach oben Nach unten

Re: MTB-ERDA.DE auf Malle 2014

Beitrag  Volker am Di 8 Apr 2014 - 12:35


Hallo Ihr Daheim gebliebenen.
Zum Andenken ein Gruppenfoto vom Cup Formentor
avatar
Volker
Stammfahrer
Stammfahrer

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 06.03.10
Alter : 59
Ort : Gladenbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MTB-ERDA.DE auf Malle 2014

Beitrag  Volker am Di 8 Apr 2014 - 12:40



mit anschließenden Bergsprints
avatar
Volker
Stammfahrer
Stammfahrer

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 06.03.10
Alter : 59
Ort : Gladenbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MTB-ERDA.DE auf Malle 2014

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten